dieottos

News Dezember 2016

froehliche_weihnachten_animiert

Nun ist das  Jahr 2016 schon wieder fast vorbei. Der feste Vorsatz, an dieser Stelle wieder regelmäßig Beiträge über interessante Urlaubsorte oder Turnierergebnisse zu veröffentlichen, ist mal wieder gescheitert. Weiterlesen

News September 2015

Sicher haben sich die Leser unseres Blogs bereits gefragt : Was ist denn mit den Otto`s los ?

Die Antwort lautet :

Uns gibt es noch und es geht uns gut.

In den vergangenen 9 Monaten haben wir uns ganz auf den Kauf, sowie die Modernisierung der neuen Wohnung konzentriert.

Im Juni 2015 kam der Umzug in unser neues Heim, wo wir den kurzen Sommer auf der Terrasse genoßen haben. Anfang September ging es dann in den wohlverdienten Urlaub.

Über den Urlaub  (Schifffahrt von HH – NY ) werden wir in Kürze hier berichten.

Skyline New York

Skyline New York

Windstärke11 im Polarmeer

Windstärke11 im Polarmeer

Noch sind wir am auswerten der rund 3.500 Bilder, die wir auf dier Reise „geschossen“ haben. Nur soviel vorweg: Es waren phantastische Eindrücke, die wir auf dieser Reise genießen konnten.

In den kommenden Monaten werden wir unser Training wieder aufnehmen und bestimmt in absehbarer Zeit wieder auf dem Tanzparkett erscheinen.

Weihnachtliches Riga 2014

Für das letzte Turnier im Jahr 2014 hatten wir uns schon im Spätsommer das Weltranglistenturnier in Riga ausgesucht. Zusammen mit unseren Freunden wollten wir einige Tage dem vorweihnachtlichen Kaufstress entfliehen.

Schwarzhäupterhaus (Riga)

Mit Air Baltic ging es am 18.12. nonstop nach Riga. Die schon lange gebuchten Zimmer im Maritim Park Hotel Riga standen uns bereits am Mittag zur Verfügung. Hatten wir uns im Vorfeld schon auf arktische Kälte und jede Menge Schnee eingestellt, so erwartete uns in Riga jedoch „nur“ 4 Grad und bedeckter Himmel. Im Gegensatz zum heimatlichen Wetter  in Hamburg was es jedoch trocken. Die direkt vor dem Hotel liegende Haltestelle der Tram, bot uns eine schnelle, kostengünstige und bequeme Möglichkeit um direkt in die Altstadt zu kommen. Den Nachmittag verbrachten wir mit einer ersten Stadterkundung

Am nächsten Morgen erkundeten wir Riga mit dem Sightseeing Bus. Zwei Stunden Informationen über die bewegte, über 800-jährige Vergangenheit der Stadt erweiterten unseren ersten Eindruck.

Exibition Hall

Exibition Hall

Gegen Abend begann unser Weltranglistenturnier in der Exhibition Hall. 16 Paare gingen in der weihnachtlich geschmückten Halle an den Start. Nach drei Runden stand das Endergebnis fest. Wir konnten im Finale den vierten Platz belegen, waren jedoch mit unserer Leistung nicht ganz zufrieden.

Glühweinstand

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen der Stadterkundung. Die während der am Sightseeing Tour ausgesuchten „Hotspots“. wurden von uns zu Fuß erkundet. Sehenswert sind  u.a. der Rathausplatz mit Schwarzhäupterhaus, die drei Brüder“ , der Pulverturm  sowie die Rigaer Christi-Geburt-Kathedrale.

Überall aus den restaurierten Häusern und Restaurants der Altstadt klang weihnachtliche Musik. Die vielen Weihnachtsmärkte boten vom selbstgebrauten Glühwein (schmeckte sehr lecker) bis zur warmen, selbst gestrickten Mütze alles was der Tourist so braucht. Modere Einkaufzentren mit den angesagten Modelabel luden zum shoppen ein.

Steikiu Hoass

Den Abschluss des Tages bildet ein sehr gemütliches Essen im Steiku Haoss mitten in der Altstadt. Steaks von hervorragender Qualität, aufmerksamer Service machten diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Da unser Rückflug erst am frühen Sonntagabend stattfand nutzen wir die Zeit um uns Sonntagvormittag den Zentralmarkt in Riga anzusehen. In fünf ehemaligen Produktionshallen für Zeppeline findet täglich ein riesiger Markt statt. Vom Fleischstand über Kurzwaren, Obst und Gemüse bis zum Touristennepp ist alles im Angebot. Die im Vorfeld ausgesprochen Hinweise über jede Menge Taschendiebe auf diesem Markt, ließen uns besonders aufmerksam sein. Jedoch konnten wir unbehelligt das Treiben und die Vielfalt der Angebote bestaunen.

Nach einem ruhigen 2 stündigen Rückflug in der kleinen Propellermaschine von AirBaltic blieb die Erinnerung an eine schöne Zeit in einer weihnachtlichen und interessanten Stadt.

 

News August 2014

Logo GOC

Wie in den vergangenen Jahren, so wurde auch in diesem Jahr das WDSF Sen III Open Turnier bei den 28. German Open Championships in Stuttgart wieder am ersten Veranstaltungstag gestartet. Pünktlich um 13:05 Uhr begannen am Dienstag den 12.08.2014 in der historischen Alten Reithalle die ersten Vorrunden  für die 209 gemeldeten Paare. Weiterlesen

Lissabon Mai 2014

IMG_4434

Torre de Belem

Dank pünktlicher Beförderung durch die Lufthansa erreichten wir Lissabon um die Mittagszeit. Für die Weiterfahrt vom Flughafen zum Hotel hatten wir uns für die Metro entschieden, die seit 2007 eine Anbindung zum Flughafen hat.

weiterlesen

1 2 3 8

Kategorien

Archive

  • Zähler

    bislang waren 100366 Besucher auf unserer HP